Traumpalast und IMAX Leonberg gewinnt renommierten Exzellenz-Preis der ICTA

Der Exzellenz-Preis des Weltverbandes der Kinotechnik – der International Cinema Technology Association (ICTA) – geht in diesem Jahr nach Leonberg!

Das visionäre IMAX-Center im Traumpalast Leonberg hat neben dem Weltrekordtitel „Größte IMAX-Leinwand der Welt“ nun eine weitere Auszeichnung erhalten: Den neuen ICTA Presentation Excellence Award.

Der Weltverband für Kinotechnik zeichnet mit diesem Branchenpreis innovative und technisch affine Kinobetreiber*innen in Deutschland aus. Das IMAX Leonberg setzte sich gegen 15 weitere Nominierte durch und wurde von einem internationalen Gremium als Gewinner-Kino ausgewählt. Auswahlkriterien waren unter anderem Kreativität, digitale Exzellenz, ein überdurchschnittlicher Besucherfokus und die kontinuierliche Bemühung, mit Hilfe von Kinotechnik einen herausragenden Erlebnisort für das Publikum zu schaffen.

Gremiumsmitglied Jan Runge begründet die Preisvergabe: “Wir freuen uns sehr, dass der neue ICTA Award an die Betreiber des Traumpalast und IMAX Leonberg, Heinz Lochmann und Marius Lochmann, verliehen wird. Als in der Branche Pandemie-bedingt alle Räder still standen sorgte das Kino weltweit für positive Schlagzeilen: mit der größten IMAX-Leinwand der Welt, dem innovativen Bed Cinema, einem integrierten Bowling-Center BOWL & CO. und einer gehobenen Gastronomie erfüllt das neue Konzept des Kinos die vielfältigen und immer anspruchsvolleren Gästeerwartungen unserer Zeit.  

Zudem zeichnet sich die Betreiberfamilie durch ihre Liebe zum Detail und individuell entwickelte Konzepte für jeden Saal und jeden Traumpalast-Standort aus. Heinz Lochmann und Marius Lochmann verkörpern somit zu 100 Prozent den Wert des “Showmanship” in der Kinobranche, welchen wir mit diesem Preis explizit honorieren wollten”.

Die Familie Lochmann freut sich sehr über den Preis: “Dieser Preis ist eine große Ehre für uns! Unser Anspruch war schon immer technisch auf dem neuesten Stand zu sein und unseren Besucher*innen ein unvergessliches Kinoerlebnis mit Wohlfühlfaktor zu bieten. Mit der größten IMAX-Leinwand der Welt, dem Bed Cinema, individuellen Sälen und unserem innovativen Bowling-Center BOWL & CO. ist uns im Traumpalast Leonberg der ultimative Freizeitspaß gelungen. Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen gesehen und anerkannt werden. Vielen Dank an die ICTA für diese tolle Auszeichnung.”

Der ICTA Presentation Excellence Award wurde im Rahmen der Kinomesse Kino 2022 am 18. Mai in Baden-Baden vergeben.

Über die Lochmann Filmtheaterbetriebe:

Die Lochmann Filmtheaterbetriebe bestehen aus den acht Traumpalast-Kinos in Schorndorf, Waiblingen, Backnang, Schwäbisch Gmünd, Leonberg, Esslingen, Nürtingen und Biberach sowie den Löwenlichtspielen Rudersberg und dem Passage Kino Hamburg. Die mittelständische Kinokette des Gründers und Geschäftsführers Heinz Lochmann erfreut sich eines stetigen Wachstums, im Herbst 2021 folgte das IMAX-Center in Leonberg mit der größten IMAX-Leinwand der Welt und dem Bed Cinema. Im Frühjahr 2022 öffnete hier auch das Bowlingcenter BOWL & CO. Die Traumpalast-Kinos bieten neben aktuellen Topfilmen auch ein kulturell anspruchsvolles Filmprogramm an. Im Mittelpunkt des Kinoerlebnisses steht in allen Lochmann-Kinos das spezielle Wohlfühl-Konzept, welches zum Beispiel durch kunstvolle Wandmalereien oder auch besonders komfortable Lounge-Kinosessel verkörpert wird. Mehr Informationen über die Lochmann Filmtheaterbetriebe finden Sie auf www.traumpalast.de sowie auf FacebookInstagram und YouTube.